MICROPARTICLE ANALYSIS    |    CHEMICAL IMAGING
Mit Raman-Spektroskopie Mikropartikel schneller Finden, Identifizieren und Klassifizieren

Mit Raman-Spektroskopie Mikropartikel schneller Finden, Identifizieren und Klassifizieren

Das Webinar erläutert den Arbeitsablauf einer automatisierten Mikropartikelanalyse und die Vorteile von Raman-Mikroskopie für deren chemische Identifikation.

Inhalt

Die Kombination der chemisch sensitiven Raman-Spektroskopie mit einem bildgebenden Mikroskop und einer Partikelanalysesoftware erlaubt das schnelle Erfassen, Klassifizieren, Analysieren, Quantifizieren und Identifizieren von Mikropartikeln. Im Webinar stellen wir Ihnen diese Technologie vor und zeigen ihre vielfältigen Vorteile anhand von Beispielen aus den Bereichen der Mikroplastikanalyse, der Pharma- und Kosmetikindustrie und der Materialwissenschaften.

 

Dieses Webinar präsentiert und erklärt:

  • den Arbeitsabauf einer Partikelanalyse unter Verwendung von Raman-Spektroskopie zur chemischen Identifizierung der Partikel.
  • die Vorteiler automatisierter Prozesse zum schnellen Finden, Klassifizieren und Identifizieren vieler Partikel in einer Probe.
  • die Nutzung einer integrierter Raman Datenbank für die chemische Charakterisierung der Partikel.
  • Anwendungsbeispiele aus den Bereichen der Pharma- und Kosmetikindustrie, Mikroplastikanalyse in Umweltproben und Nanotechnologie.
On Demand
Time:

On Demand

Duration:

ca. 30 min.

Language:

German

Businesses:

WITec | Raman

Unsere Sprecher

Das Webinar wird präsentiert von Dr. Miriam Böhmler, Head of the Application and Support Department bei WITec, und Dr. Jan Englert, Sales Director Central Europe & Global Sales Product Manager bei WITec.


Registrieren Sie sich hier für das Webinar.

Wenn Sie das Webinar gerne sehen möchten, füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus. Das Video wird sich öffnen, sobald Ihre Registrierung abgeschickt wurde.